2022

 

Theater 2022

 

 

Es war eine gelungene Premerie am 19. November in der voll besetzten Stadthalle

Die Kunst und KulturbĂĽhne Scheer

spielte fĂĽr Sie

Au Backe

Schwank in drei Akten von Bernd Gombold

Inhalt:

Mona ist Putzfrau und Haushaltshilfe bei Zahnarzt Dr. Klaus Fröhlich, der ihr ein gutmütiger und verständnisvoller Chef ist, im Gegensatz zu seiner anspruchsvollen Frau Uschi, die ihre Unzufriedenheit gerne an Mona auslässt. Mona ist aber aus einem anderen Grund auch froh, dass das Zahnarztehepaar für zwei Wochen in den Urlaub fährt, sie erwartet Besuch aus Hollywood, ihre frühere Schulfreundin Britta, mit der sie vor 30 Jahren in einer Laune darum gewettet hat, wer einmal die bessere Partie macht, und deren angeblich schwerreichen Mann und Filmproduzent Arnold Weissenegger. Als der Besuch da ist, funktioniert Monas "Scheinwelt" als Arztgattin, deren Mann sich bei einem Kongress aufhält, ohne Probleme und ihre Gäste merken nichts, lassen sich aber von hinten bis vorn bedienen und fressen sich samt ihrem Riesenhund bei Mona durch! Der Plan geht so lange gut, bis das Zahnarztehepaar unerwartet früh wieder zurückkommt…. Zwar spielt Dr. Fröhlich mit und gibt sich als Ihr Mann aus, doch da wären ja auch noch seine zickige Frau und Herr Schneider, der mit seinen Zahnschmerzen immer zum falschen Zeitpunkt auftaucht. Als dann auch noch Kevin, der verlorene Sohn der Fröhlichs auftaucht und eine ganz große Überraschung dabei hat, scheint sich plötzlich alles gegen Mona verschworen zu haben… .

 

 


 

 


 

Die Besucher erlebten einen unterhaltsamen Abend